Noch ein Lob an die einfachen LH-Eisprungtests

Noch ein Lob an die einfachen LH-Eisprungtests

eisprung herausfinden

LH-Teststreifen: der einfachste Weg, um den Eisprung zu ermitteln. Foto mit freundlicher Genehmigung von dm-drogeriemarkt

Neuer Zyklus, neues Glück! Also, wer hat Erfahrung mit LH-Eisprung-Teststreifen und welche kann man ruhigen Gewissens empfehlen?

Über 90% der Frauen werden mit günstigen Eisprung-Teststreifen bedient. 

Nur in seltenen Fällen funktionieren diese Streifen nicht. Bei diesen Frauen fällt das LH-Testergebnis leider immer nur positiv oder immer nur negativ aus.

Warum ist das so?

Das hat vor allem damit zu tun, dass ihr LH-Protein an einer bestimmten Stelle ein bisschen anders aussieht und ausgerechnet diese kleine Abweichung (die in der Welt der Proteine ganz normal ist!) führt dazu, dass es von den konventionellen Eisprung-Tests nicht eindeutig identifiziert werden kann. Um den Eisprung nicht zu verpassen, ist es für diese Frauen wahrscheinlich am sichersten, sich mit dem Temperaturmessen vertraut zu machen.

LH-Ovulations-Streifen sind einfach unschlagbar günstig.

Wenn man bedenkt, dass Frauen bei einem bestehenden Kinderwunsch häufig über mehrere Monate den Eisprung genau bestimmen wollen, kann der Kauf von Markenprodukten richtig ins Geld gehen.

Je nach der Empfindlichkeit des Tests kann es in der Tat vorkommen, dass an den fruchtbaren Tagen die LH-Testlinie nicht  genau die gleiche Farbintensität hat wie die Kontrolllinie. Da Sie ja aber sowieso an mehreren Tagen hintereinander testen, werden Sie mit Sicherheit lernen dies gut zu erkennen, wenn der Strich dunkler wird. Was ich an den LH-Ovulations-Streifen liebe ist, dass sie den Eisprung erkennen, bevor er stattfindet, im Unterschied zu der Temperaturmessung, die mit Sicherheit nur feststellt, dass er vorbei ist, und daher eignen sich diese Teststreifen im Sinne des Kinderwunsches eher besser für die Beobachtung des Zyklus.

eisprung test ovulationstest kaufen

Egal welche Eisprung-Streifen Sie benutzen, denken Sie daran, nicht den Morgenurin zu nehmen, da LH sich erst im Laufe des Tages bildet. Also, am besten zwischen 10 und 19 Uhr testen.

Beim positiven Test wird die zweite Linie genauso deutlich wie die Kontrolllinie. Nur ein solches Ergebnis kann als positiv gewertet werden.

In den Tagen vor dem Eisprung kann manchmal eine leicht verfärbte Linie sichtbar werden, sie ist aber nicht mit dem echten Ergebnis zu verwechseln. Probieren Sie es einfach. Mit ein bisschen Übung werden Sie die Eisprung-Streifen meistern und in jeder Tasche immer welche dabei haben wollen. Ein Grund mehr, nicht auf teurere Produkte mit wenigen Tests zu setzen und stattdessen günstige, aber verlässliche Streifen zu bestellen.

By | 2018-10-08T17:26:32+00:00 Februar 11th, 2015|Tags: , , |

About the Author:

Darja Wagner ist Zellbiologin und Kinderwunschberaterin. Sie forschte am Max-Planck-Institut und an der Freien Universität Berlin. Autorin vom top-bewerteten #1eBook "Schwanger werden nach 35 plus". Darja hilft Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch, die Qualität ihrer Eizellen zu verbessern und ihren Körper optimal auf die Schwangerschaft vorzubereiten. Sie lebt in Berlin-Kreuzberg mit ihrem Mann und zwei Söhnen.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.