Kinderwunschmesse „Wish for a baby“: ausgeladen wegen Kritik an Leihmutterschaft

Kinderwunschmesse „Wish for a baby“: Biologin ausgeladen wegen Kritik an Leihmutterschaft   Seit ihrem Beginn im Jahr 2017 berichte ich als einzige in Deutschland fachlich und aus einer Insiderperspektive über die Kinderwunschmesse „Kinderwunsch-Tage“ (neuerdings in „Wish for a Baby“ umbenannt). Dieses Jahr erhielt ich zwei Tage vor dem Event eine E-Mail vom Direktor, Ben Corbett, in der mir auf Englisch…

Details

Leihmutterschaft Ukraine: EIN UNDERCOVER BERICHT

Leihmutterschaft Ukraine: EIN UNDERCOVER BERICHT   Dieser Text, in 2019 entstanden, ist heute aktueller als je zuvor. Seit einigen Monaten habe ich ein merkwürdiges Hobby. Mindestens einmal in der Woche logge ich mich abends gegen 21h bei einer Online-Plattform ein und nehme an einem der Live-Webinare teil, die Kinderwunschkliniken aus aller Welt anbieten. Solche Vorträge…

Details

Kinderwunsch-Tage Köln: Warum Leihmutterschaft NICHT zur Kinderwunsch-Medizin gehört

Warum Leihmutterschaft NICHT zur Kinderwunsch-Medizin gehört   Warnung: der Text enthält einige beunruhigende Aussagen. Corona hat in letzter Zeit schon unzählige Veranstaltungen in die Knie gezwungen, nicht aber die Kinderwunsch Tage. Vor einigen Wochen hat diese ungewöhnliche Veranstaltung stattgefunden. Für Sie, meine lieben Leserinnen, war ich in Köln vor Ort.     Es ist eine…

Details

“Bauch-Mama und zwei Papas” – ein neues Familienmodell kommt in die Schulen

“Bauch-Mama und zwei Papas” – so wird ein neues Familienmodell im Unterricht eingeführt Zur Information: Dieser Text ist vor Corona entstanden, wird jetzt umso relevanter. Vor wenigen Wochen war ich mit meinen Kindern in der AGB – eine der größten Bibliotheken Berlins und damit auch Deutschlands. Wir wollten uns ein paar Kinderbücher auf Englisch anschauen…

Details

Leihmutterschaft wurde um ein Haar eingeführt! Warum haben Feministinnen in Deutschland nicht protestiert?

Leihmutterschaft: wie Feministinnen versagt haben Der folgende Text gehört zu der Serie der Recherchen und Artikel, die in den Monaten vor der Corona Krise entstanden sind. Ich habe mit der Veröffentlichung gezögert, weil ich die Ergebnisse meiner Recherchen von einem gewissen Zeitabstand sehen und bewerten wollte. Lesen Sie in Ruhe.Gern würde ich sagen, teilen Sie…

Details

Politische Parteien, die gegen die reproduktiven Rechte der Frauen arbeiten

Politische Parteien, die gegen die reproduktiven Rechte der Frauen arbeiten Disclaimer: Es liegt an meiner naturwissenschaftlichen Prägung, dass ich ein unpolitischer Mensch bin. Heute mache ich jedoch eine Ausnahme. Im folgenden Text werden mehrere Politiker und politische Parteien genannt. Als Biologin mit Erfahrung in der Differenzierung und Regeneration adulter Stammzellen, beobachte ich seit Jahren die…

Details

Wie Politiker in Straßburg bereits versuchten, das Leihmutterschaftsverbot auf EU-Ebene zu kippen

Wie Politiker in Straßburg bereits versuchten, das Leihmutterschaftsverbot auf EU-Ebene zu kippen Der folgende Text gehört zu der Serie der Recherchen und Artikel, die in den Monaten vor der Corona Krise entstanden sind. Ich habe mit der Veröffentlichung gezögert, weil ich die Ergebnisse meiner Recherchen von einem gewissen Zeitabstand sehen und bewerten wollte. Lesen Sie…

Details

Wer lobbyiert für Leihmutterschaft in Deutschland?

Wer lobbyiert für Leihmutterschaft in Deutschland? Der folgende Text gehört zu der Serie der Recherchen und Artikel, die in den Monaten vor der Corona Krise entstanden sind. Ich habe mit der Veröffentlichung gezögert, weil ich die Ergebnisse meiner Recherchen von einem gewissen Zeitabstand sehen und bewerten wollte. Lesen Sie in Ruhe. Gern würde ich sagen,…

Details

Kinderwunsch-Tage: Eine Veranstaltung am Rande des Corona-Wahnsinns

Kinderwunsch-Tage: Eine Veranstaltung am Rande des Corona-Wahnsinns Am 7-8. März, quasi fünf Minuten bevor Deutschland wegen des Coronavirus in Shutdown ging, haben die KinderwunschTage in Berlin stattgefunden. Die Veranstalter wirkten entspannt. Am Eingang herrschten keine besonderen Maßnahmen wegen der in Berlin schon zunehmenden Corona-Schließungen. Die meisten Besucher sowie die meisten Aussteller schienen ihre Angst vor…

Details

Was kostet eine Leihmutter? Insider-Info vor Ort

Was kostet eine Leihmutter? Insider-Info vor Ort Wie der neoliberale Kapitalismus Mütter zu Tanten verwandelt   Am vergangenen Wochenende hat die Kinderwunsch-Messe erneut in Köln stattgefunden. Als einzige Biologin aus der Branche habe ich die Kinderwunsch-Tage seit ihrer Entstehung begleitet und hier auf Paleo Mama darüber berichtet. Bis jetzt tat ich das mit einem schlechten…

Details

Ein Humor-Versuch: Zu Besuch im Kinderwunschzentrum GERECHTIGKEIT

Endlich Leihmutterschaft! Zu Besuch im Kinderwunschzentrum GERECHTIGKEIT   Diese Geschichte ist in einem lichten Moment der Langeweile entstanden. Jede Ähnlichkeit mit echten Personen ist unbeabsichtigt und ungewollt.   Es ist Zukunft in Berlin, 28. Juni 2030. Für Sie, meine liebe Leserin, besuche ich das Kinderwunschzentrum GERECHTIGKEIT. Dort unterhalte ich mich mit dem leitenden Kinderwunscharzt, Professor…

Details

Leihmutterschaft und Fair-Trade Babys: ein Post zum Sommerende

Leihmutterschaft in Deutschlandbald erlaubt? Hallo, meine lieben Leserinnen! Vor ein paar Tagen bat mich ein neues Kinderwunschzentrum aus Berlin, folgenden Flyer an Sie weiterzuleiten:   Kinderwunschzentrum GERECHTIGKEIT UNTER DEN LINDEN Alle Babys Fair-Trade und Ethikrat-zertifiziert GARANTIERT GESCHLECHTSNEUTRAL Unser Zentrum ist seit 2019 Ärzte- und Biologenfrei! Familienbildung nur noch mit Samen- und Eizellen Dritter – psychosoziale…

Details

Leihmutterschaft darf nicht ins Embryo-Gesetz! Nicht jetzt und nicht in der Zukunft!!

Leihmutterschaft ist KEINE Kinderwunschbehandlung! Leihmutterschaft darf nicht ins Embryo-Gesetz! Nicht jetzt und nicht in der Zukunft!!   Was Sie bis jetzt vielleicht verpasst haben: 1. Zur Zeit setzen sich viele mächtige Personen und Gruppen dafür ein, den Gebärmutter-Verleih – die sogenannte Leihmutterschaft, in Deutschland zu legalisieren. Damit soll ein großer Markt entstehen und vor allem…

Details

Wie die BUNTE und andere Medien Gebärmutter-Verleih salonfähig machen und Frauen auf Leihmutterschaft vorbereiten

MRKH syndrom – Wie die BUNTE Frauen auf Leihmutterschaft vorbereitet   Wenn Sie eine Frau sind und in Deutschland ein halbwegs normales Leben führen, haben Sie von dem Mayer-Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom noch nie etwas gehört. Das ist kein Wunder, denn das MRKH-Syndrom ist eine seltene Erscheinung, die mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:10.000 Frauen vorkommt. Ein hochspezialisierter Arzt,…

Details

Leihmutterschaft bald im Fortpflanzungsmedizingesetz?!

Leihmutterschaft bald im Fortpflanzungsmedizingesetz?!   Vor wenigen Tagen hat eine merkwürdige Veranstaltung in Berlin stattgefunden. Genau an dem Tag, als weltweit 50 Jahre der LGBT-Bewegung gefeiert wurde (LGBT steht für Lesbians-Gays-Bisexuals-Transgenders), hat die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina ihre Empfehlungen für die neuen Regeln für Kinderwunschbehandlungen vorgestellt. Das ist gesellschaftlich extrem relevant, weil erstens das…

Details

Oregon Reproductive Medicine: Nützliche Infos für schwule Paare mit Kinderwunsch

Oregon Reproductive Medicine bietet seine Dienste in Deutschland an   Dieser Artikel entstand vor 4 Jahren, während der ersten Kinderwunsch-Messe in Berlin. Damals war ich beim Thema Leihmutterschaft sehr naiv. Ich habe meine Meinung aber geändert.    Vor kurzem hatte ich die Möglichkeit, mit Dr. Brandon J. Bankowski von der Oregon Fertility Clinic zu reden,…

Details