gynäkologe oder kinderwunscharzt

Über 35 mit Kinderwunsch: Zum Frauenarzt oder gleich in die Kinderwunschpraxis?

Frauenarzt vs. Kinderwunschklinik: Unterschiede   Wenn ich mit Leserinnen meines Blogs rede, bekomme ich oft den Eindruck, dass sie mit ihren Frauenärzten unzufrieden sind. Wenn Sie über 35 sind und einen starken Kinderwunsch haben, gibt es in der Tat vieles, was beim Gynäkologen schiefgehen kann, bzw. unausgesprochen bleibt und nicht untersucht wird. Oft werden Fragen…

mit 35 schwanger werden zu spät

Ovulation, das geheime Wesen (und wie Sie trotzdem lernen, den Eisprung nicht zu verpassen)

Ovulation, das geheime Wesen (und wie Sie trotzdem lernen, den Eisprung nicht zu verpassen)   Ich wurde schon mehrmals gefragt, ob man LH-Tests (Ovulationsstreifen) benutzen könnte, um auf eine Schwangerschaft zu testen?! Nein – bei der Schwangerschaft wird das hCG – also ein anderes Hormon, vermehrt ausgeschüttet und dafür brauchen Sie einen anderen Test! Manchmal…

embryonenspende, embryone adoptieren

Warum Embryonenspende eine gute Sache ist

Die Tatsache ist: der Kinderwunsch bleibt trotz vieler Bemühungen manchmal unerfüllt. Das Adoptionsverfahren in Deutschland ist langwierig und oft erfolglos, weil – wie jeder weiß, es viel mehr Paare gibt, die sich ein Adoptivkind wünschen, als für die Adoption verfügbare Kinder. Andererseits entstehen im Laufe der Kinderwunschbehandlungen viele überzählige Embryonen. Sie werden eingefroren und oft…

mann will keine kinder

Frauen bekommen erst spät Kinder, nicht weil sie Karriere wollen, sondern weil der richtige Partner fehlt!

Frauen bekommen erst spät Kinder, nicht weil sie Karriere machen wollen, sondern weil der richtige Partner fehlt   Am einfachsten ist und bleibt es, auf natürlichem Wege Kinder zu bekommen. Die rund 100. 000 Abtreibungen im Jahr in Deutschland dürften aber auch ein Hinweis darauf sein, dass sich diese nicht immer zum gewünschten Zeitpunkt einstellen.…