///Unfruchtbarkeit in der Welt der Tiere

Unfruchtbarkeit in der Welt der Tiere

fruchtbarkeit menschen tiereUnfruchtbarkeit in der Tierwelt liegt vor allem an der Einmischung der Menschen entweder direkt wie bei Nutztieren oder indirekt durch das menschliche Eindringen auf Lebensräume von Wildtieren.

Vererbung und Genetik kann Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit von Nutztieren haben. Bei dem Versuch, immer effizientere Nahrungsquellen zu “schaffen”, haben Züchter, vor allem bei Geflügel ein Problem mit genetisch unfruchtbaren Tieren. Ein weiterer Faktor ist das Alter des Tieres. Nach der Pubertät Fruchtbarkeit erhöht sich für einige Zeit, bevor das Tier zu alt ist und der Eisprung ist nicht zuverlässig wird.

Genau wie bei der menschlichen Fruchtbarkeit spielt Ernährung eine wichtige Rolle bei der Fruchtbarkeit von Nutztieren. Während in der Regel die schwereren Tiere fruchtbar sind, besonders fette Tiere können Schwierigkeiten bei der Paarung, Schwangerschaft und Geburt haben. Dies umso mehr bei genau dem Gegenteil, schlechte Ernährung verursacht unregelmäßige Zyklen bei den weiblichen Tieren und der Eisprung ist drastisch reduziert und senkt damit die Fruchtbarkeitsrate der Tiere.

Gute Betriebsführung steuert oder zumindest manipuliert die oben genannten Faktoren in Unfruchtbarkeit, i. e. mit einer Auswahl von Tieren auf der Grundlage ihrer Fähigkeit, Nachkommen zu erzeugen und durch gute Ernährung.

Aber auch wilde Tiere können unfruchtbar sein. Wir können dies daran erkennen, dass immer mehr Arten von Tieren aussterben. Als der Mensch auf die Lebensräume von Wildtieren übergreift, treten Probleme mit der Reduzierung der Nahrungsquellen auf, da der Nachwuchs nicht in der Lage ist sich in einer weiten Landschaft zu zerstreuen, und das wiederum erschwert es den Tieren einen nicht verwandten Partner zu finden. Diese inzestuösen Paarungen haben nachteilige Auswirkungen durch eine abnehmende genetische Diversität mit genetisch geschädigten Nachkommen mit verminderter Fortpflanzungsfähigkeit.

Unfruchtbarkeit in der Tierwelt ist vor allem mit menschlichen Eingriffen in die Umwelt verbunden, während Tiere, die in freier Wildbahn und weit weg von einem menschlichen Einfluss leben, diese Probleme mit Fruchtbarkeit nicht haben. Nun besteht jedoch das Problem einen Platz auf diesem Planeten weit weg von menschlichem Einfluss zu finden.

2017-10-17T05:53:43+00:00 October 10th, 2013|Tags: , , , |

Leave A Comment