Auch Sie mögen Ihre Periode nicht? Das hilft bei Regelbeschwerden

Foto mit freundlicher Genehmigung von stock image bei FreeDigitalPhotos.net (In Zusammenarbeit mit PharmaNord) Wenn es eine Frau gibt, die ihre Tage gern hat, muss ich sie noch kennenlernen. Googeln Sie einmal "ich hasse meine Periode" und Sie werden gleich feststellen, dass es unzählige Frauen gibt, denen es genauso geht wie Ihnen. Suchen Sie aber nach der Phrase "Gründe, die Periode zu mögen" - da wird Google sprachlos bleiben und nur einige wertlose Texte liefern. [...]

2017-11-06T13:22:58+00:00 September 19th, 2016|Tags: , , , |

Schneller schwanger werden? Schlafen Sie sich erst einmal aus

Foto mit freundlicher Genehmigung von frameangel bei FreeDigitalPhotos.net Liebe Leserinnen, hier kommt noch einer aus meiner Serie der faulen Sommer-Artikeln, bei denen es darum handelt, wie Sie durch Ernährung, Ruhe und Erholung ihre Fruchtbarkeit verbessern können. Komplizierte Studien und Experteninterviews kommen ab Herbst wieder, jetzt ist erstmal Erholung angesagt. Schlaf und Fruchtbarkeit Also, in den letzten Jahren wurden ernstzunehmende Forschungen durchgeführt, die einen Schlafmangel in direkter Verbindung zu einer schlechten Ovulation sehen. Vielleicht kann man sich nicht vorstellen, [...]

2017-11-06T13:23:04+00:00 September 8th, 2016|Tags: , , , |

Wie Umweltgifte Ihrer Fruchtbarkeit täglich schaden

Foto mit freundlicher Genehmigung von: antpkr bei FreeDigitalPhotos.net Schon seit vielen Jahren beobachten Wissenschaftler, dass die Fruchtbarkeit nicht nur bei Frauen sondern auch bei Männern nachlässt (und selbst auch bei Tieren). Wenn Sie über 35 sind und einen Kinderwunsch haben, das könnte auch Sie interessieren. Einer der Gründe dafür sind offenbar Umweltgifte wie Chlorwasserstoffe (enthalten in Insektiziden, Pestiziden, Weichmachern, Dünge- und Lösungsmitteln) und manche Schwermetalle (z.B. Blei), mit denen wir leider oft täglich in [...]

2017-10-17T05:53:39+00:00 February 15th, 2016|Tags: , , , |

Ladies, aufgepasst: Die Spermien werden immer schlechter

Foto mit freundlicher Genehmigung von Naypong bei FreeDigitalPhotos.net Wissenschaftliche Studien haben in den letzten 5 Jahrzehnten eine alarmierende Abnahme der Spermienzahl in Männern aufgezeigt. Sowohl die Beschaffung als auch die Beweglichkeit der Spermien spielen bei der Befruchtung eine große Rolle und sind heutzutage oft enttäuschend. Kein Wunder, dass viele Paare unfreiwillig kinderlos bleiben, da bei schlechter Spermienqualität die Wahrscheinlichkeit der Befruchtung viel geringer wird. In etwa 40 Prozent der Fälle liegt die Ursache für Kinderlosigkeit an unzureichender Spermienqualität. [...]

2017-10-17T05:53:42+00:00 March 28th, 2015|Tags: , , , |

Psychologische Gründe nicht schwanger zu werden

Nicht schwanger - alles nur im Kopf? Foto mit freundlicher Genehmigung von samuicracker bei FreeDigitalPhotos.net Fast alle Frauen gehen davon aus, dass sie an irgendeinem Punkt in ihrem Leben in der Lage sein werden Kinder zu bekommen, sogar wenn sie sich nicht sicher sind, ob das je der Fall sein wird. Nur allein dieses Potenzial zu haben ist dennoch wichtig für die meisten Frauen. Die Fähigkeit schwanger zu werden und Kinder zu gebären, [...]

Unfruchtbarkeit in der Welt der Tiere

Unfruchtbarkeit in der Tierwelt liegt vor allem an der Einmischung der Menschen entweder direkt wie bei Nutztieren oder indirekt durch das menschliche Eindringen auf Lebensräume von Wildtieren. Vererbung und Genetik kann Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit von Nutztieren haben. Bei dem Versuch, immer effizientere Nahrungsquellen zu "schaffen", haben Züchter, vor allem bei Geflügel ein Problem mit genetisch unfruchtbaren Tieren. Ein weiterer Faktor ist das Alter des Tieres. Nach der Pubertät Fruchtbarkeit erhöht sich für einige Zeit, [...]

2017-10-17T05:53:43+00:00 October 10th, 2013|Tags: , , , |

Der Phantomschmerz von Unfruchtbarkeit

UNFRUCHTBARKEIT SCHMERZT Eigentlich ist es nichts Besonderes, schwanger zu werden. Außer wenn es Ihnen nicht dann gelingt, wenn Sie es wollen. Unfruchtbarkeit schmerzt. Die meisten von Ihnen kennen die oft zitierte Zahl, dass jedes siebte Paar in Deutschland irgendwann von diesem Problem betroffen ist. Aber warum bekommen wir ihre persönlichen Geschichten nicht öfter zu hören? Krankheiten wie Herz-Kreislauf, Diabetes, Rückenschmerzen oder sogar Depressionen haben alle eine gewisse gesellschaftliche Akzeptanz erreicht und haben ihre eigenen Zeitschriften, [...]