Warum gibt es so viele Männer mit geringen Spermienzahlen?

Foto mit freundlicher Genehmigung von audfriday13 bei FreeDigitalPhotos.net In den letzten Monaten hatte ich mehrmals die Gelegenheit, mit Experten für männliche Fruchtbarkeit zu reden und jedes mal nutzte ich die Chance nachzufragen, ob es wirklich stimmt, dass sich die Qualität der Spermien bei Männern in den westlichen Ländern verschlechtert? Fällt das den Ärzten bei ihrer täglichen Arbeit auf? Ich habe festgestellt, dass ungefähr die Hälfte (?!) aller Frauen, mit denen ich zusammenarbeite, mir [...]

2017-10-17T05:53:34+00:00 March 30th, 2017|Tags: , |

Eizellqualität verbessern? Warum es sinnvoll ist, kein billiges CoQ10 zu kaufen

Foto mit freundlicher Genehmigung von bugtiger bei FreeDigitalPhotos.net 1978 erhielt der englische Wissenschaftler Peter Mitchel den Nobelpreis für seine Forschungsergebnisse über die Energieübertragung sowie seine Hypothese über die Rolle, die CoQ10 beim Energietransfer in den Mitochondrien spielt. Zwar war Peter Mitchell nicht der erste, der CoQ10 entdeckt hat (das war Fredrick L.Crane), doch seine Studien zeigten, dass CoQ10 ein natürlicher Nährstoff ist, der eine wichtige Rolle durch seine Elektronentransportkette spielt, die die Energie [...]

2017-10-17T05:53:34+00:00 March 20th, 2017|Tags: , , |

Was geschieht, wenn Eierstöcke altern?

(In Zusammenarbeit mit PharmaNord) Die biologische Uhr der Eierstöcke ist seltsam. Am meisten Eizellen haben Frauen in dem Moment, wenn sie als ein 4-5 Monate alter Fötus sicher im Mutterleib sitzen. So etwa 5-6 Millionen perfekte Eizellen waren es damals. Danach nimmt diese Zahl drastisch ab, so dass Mädchen bei der Geburt mit etwa 1-2 Millionen Eizellen zur Welt kommen. Danach machen die Eierstöcke eine Pause und bis zur Pubertät passiert erst einmal nicht viel. Zu [...]

2017-10-17T05:53:34+00:00 February 27th, 2017|Tags: , , |

VIER wichtige Fragen beim Kauf eines pränatalen Vitaminpräparats

(In Zusammenarbeit mit PharmaNord) Es hat sich herumgesprochen und es stimmt: Es ist möglich, durch gezielte Veränderungen im Lebensstil, die vor allem die Ernährung und bestimmte Monovitaminpräparate betreffen, der Follikelreifung nachzuhelfen bzw. die Eierstöcke darin zu unterstützen, bessere Eizellen zu produzieren. Das macht auch Sinn. Wenn Menschen es schaffen, chronischen Krankheiten entgegenzuwirken oder sogar vorzubeugen, warum würden sie nicht versuchen, die eigene biologische Uhr, wenn auch nur für wenige Minuten zurückzudrehen, vor allem Frauen nach [...]

2017-10-17T05:53:35+00:00 February 13th, 2017|Tags: , , |

Vitamin D und Kinderwunsch – was wir bis jetzt wissen

Das eine ausreichende Vitamin D Versorgung keine Garantie ist, dass Ihr Kinderwunsch in Erfüllung geht, ist schon klar. Aber, dass ein Vitamin D-Mangel eine erfolgreiche Einnistung und damit eine Schwangerschaft verhindern kann, gilt mittlerweile als gesichert. Wie Sie sicher schon mitbekommen haben, sind gut 80% der Frauen im gebärfähigen Alter in Deutschland nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt. Das macht Sinn, weil- egal was Sie essen, in Lebensmitteln so gut wie keine nennenswerte Menge an Vitamin [...]

2017-10-17T05:53:35+00:00 January 30th, 2017|Tags: , , |

Die Schilddrüse: Wichtig oder unwichtig? Welche Rolle spielt sie für den Kinderwunsch?

(In Zusammenarbeit mit PharmaNord) Je nachdem, mit wem Sie sich unterhalten, werden Sie entweder Folgendes hören: „Es ist für den Kinderwunsch nicht von großer Bedeutung, dass die Schilddrüse perfekt funktioniert.“, oder aber: „Auch, eine gesunde Schilddrüse ist für das Schwangerwerden und Schwanger bleiben unentbehrlich.“ Seit über zwei Jahren unterhalte ich mich mit Frauen aus verschiedenen Ländern auf Skype über ihren Kinderwunsch. Dabei habe ich gelernt, dass es Bereiche gibt, die in allen Ländern ähnlich oder [...]

2017-10-17T05:53:35+00:00 January 17th, 2017|Tags: , , |

Geschäfte mit dem Kinderwunsch

Foto mit freundlicher Genehmigung von fantasista bei FreeDigitalPhotos.net In Zusammenarbeit mit PharmaNord Vor einigen Wochen rief mich eine Frau an (ich nenne sie jetzt Luise), weil sie über ihre Eizellen reden wollte. Luise ist 43, war bis jetzt nie schwanger, wünscht sich aber ein genetisches Kind. Das Problem dabei ist -ihre Eizellen sind fast am Ende (und sie hat auch keinen Partner). Auch Luises Hormonwerte sprechen von einer Frau, die ihre fruchtbare Zeit [...]

2017-10-17T05:53:35+00:00 December 28th, 2016|Tags: |